<%@LANGUAGE="JAVASCRIPT" CODEPAGE="65001"%> Judo Ertingen - Berichte

 

JUDO Ertingen Logo

TSV Ertingen
Abteilung Judo

 

Abteilungsleiter

Nadine Richter Fritz Maier

Berichte 2015



Ein erfolgreiches Jahr geht zu Ende:
Zeit für ein DANKE


An dieser Stelle gilt unser herzlichstes Dankeschön all denen,
die sich das ganze Jahr über in unserer Abteilung engagieren.
Ohne Euch wäre solch eine Vereinsarbeit nicht denkbar.

Unser besonderes Dankeschön gilt unserer Judo-Vorstandschaft,
auf die wir uns zu 100% verlassen können.
Vielen Dank, liebe Tamara, dass für deinen unermüdlichen Einsatz
und vielen Dank, lieber Thomas, für deine vorbildlichen Tätigkeiten als Kassierer.
Danke.




Zwei Gürtelprüfungen vor der Weihnachtspause

Am Donnerstag den 17.12.2015 legten folgende Judokas ihre Gürtelprüfung zum nächsthöheren Gürtel ab:
weiß-gelber Gürtel:
Alexander Hartmann
gelber Gürtel:
Lucas Fensterle, Etienne Gobs, Florian Rommel, Stanislav Stoychev
gelb-oranger Gürtel:
Emily Koch, Julia Neuburger
oranger Gürtel:
Kilian Diehm, Eva Hering, Anna Höninger, Mika Ottersdorf, Thomas Wagner


guertelpruefung


Am Donnerstag, den 10.12.2015 konnten folgende Judokas ihre Gürtelprüfung erfolgreich absolvieren:
weiß-gelber Gürtel:
Charlene Gobs, Alexander Graf, Katharina Graf, Lea Hering, Michael Hergett, Hristiyan Hristov, Julian Hubl, Rafael Husch, Sarah Neumann
brauner Gürtel:
Ulrich Ottersdorf
Ebenso legten 3 Judokas von unserem Kooperationsprojekt mit der Jugendhilfe St. Fidelis in Heudorf die Prüfung zum weiß-gelben Gürtel ab.

13 Judokas legen erfolgreich ihre Gürtelprüfung ab




30. Nikolausturnier in Friesenhofen

Samstag, den 05.12.2015
Freundschaftsturnier der u12
in Friesenhofen (Allgäu)

Platzierungen:
1. Platz: Etienne Gobs
2. Platz: Anna Höninger, Stanislav Stoychev
3. Platz: Lucas Fensterle, Eva Hering, Hristiyan Hristov, Julian Hubl, Emily Koch
5. Platz: Kilian Diehm, Charlene Gobs, Michael Hergett, Lea Hering, Julia Neuburger

30. Nikolausturnier in Friesenhofen




Etienne Gobs stellt sich als einziger Ertinger Judoka der Herausforderung

Samstag, den 21. November 2015
S üdwürttembergischen Einzelmeisterschaften der u10
in Balingen

Platzierungen:
3. Platz: Etienne Gobs

Etienne Gobs01

Etienne Gobs02

 

 

Wahlen bei der Abteilungsversammlung, die Judo-Vorstandschaft bleibt gleich

Am Donnerstag, den 12. November 2015 fand unsere jährlich stattfindende Judo-Abteilungsversammlung im Sportheim in Ertingen statt.
Besonders wurden die ehrenamtlichen Tätigkeiten und Einsätze der Trainer gelobt und anerkannt.

Gleichzeitig standen in dieser Abteilungsversammlung die Wahlen des Leitungsteams an und somit sieht das alte und neue Judo-Team wie folgt aus:
1. Abteilungsleiterin: Nadine Richter
2. Abteilungsleiter: Fritz Maier
Kassierer: Thomas Karthan
Schriftführerin: Tamara Richter
Das Amt des Jugendvertreters hat Antonia Möhrle übernommen. Julian Hubl wird sie als ihr Stellvertreter unterstützen.

Wahlen des Leitungsteams

 


Erfolge bei den Bezirks-Einzelmeisterschaften

Sonntag, den 18. Oktober 2015
Bezirks-Einzelmeisterschaften der u10
in Sigmaringen

Platzierungen:
1. Platz: Emily Koch
3. Platz: Etienne Gobs

Erfolge bei den Bezirks-Einzelmeisterschaften



Die Judo-Abteilung sagt beim diesjährigen Grillfest DANKE

Im Jahr 2013 konnten wir Raphael Rieger für das Amt des Jugendvertreters unserer Abteilung Judo gewinnen.
Mit Zuverlässigkeit, Engagement und Eifer führte er diese Tätigkeit aus und wurde von allen Seiten immer nur gelobt.
Leider wird uns Raphael zu Beginn der Sommerpause verlassen, da er zusammen mit seiner Familie in die Schweiz ziehen wird. Aus diesem Grund kann er das Amt leider nicht mehr länger ausüben.
Wir möchten uns bei dir, lieber Raphael, für deinen Einsatz in unserer Abteilung bedanken. Du wirst uns sehr fehlen.
Da uns unser Raphael Rieger verlassen wird, musste das Amt des Jugendvertreters neu besetzt werden.
Antonia Möhrle wird diese Tätigkeit ab sofort übernehmen und im November (bei unserer Abteilungsversammlung) in ihrem Amt offiziell bestätigt werden.
Wir wünschen Antonia alles Gute und viel Spaß für ihre neue Aufgabe!

Die Judoabteilung sagt DANKE!



Eindrücke von unserem Grillfest (24. / 25.07.2015)

Eindrücke von unserem Grillfest

Eindrücke von unserem Grillfest

 

 

Erfolgreiche Gürtelprüfung vor der Sommerpause

Am Donnerstag, den 23.07.2015 fand die letzte Gürtelprüfung vor der Sommerpause statt. Alle sieben Prüflinge zeigten an diesem Abend vorbildliche Leistungen und somit bekamen am Ende alle Judokas ein großes Lob von den beiden Prüfern aus Mengen, Franz Braun und Bernd Zettl. Ihren neuen Gürtel dürfen sie nun voller Stolz nach den Ferien tragen.

 

Unsere erfolgreichen Prüflinge:

gelb-oranger Gürtel: Thomas Wagner
orange-Grüner Gürtel: Christian Berger, Fabian Mayr, Berthold Merk, Paul Schneider, Felizitas Zehnpfennig
blauer Gürtel: Anna Hering

Gürtelprüfung im Juli 2015




Erfolgreicher 2. Ertinger Judo-Fünfkampf


Am Dienstag, den 30.06.2015 fand während dem Kinder- und Jugendtraining der 2. Ertinger Judo-Fünfkampf statt.
Die Kinder und Jugendlichen mussten an 5 Stationen ihr Können und Ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen:
1. Quiz
2. Karten werfen
3. Kreisel
4. Würfeln
5. Turnier

Folgende Judokas nahmen am Judo-Fünfkampf teil:
Kilian Diehm
Monique Dilly
Lucas Fensterle
Charlene Gobs
Etienne Gobs
Michael Hergett
Anna Hering
Lea Hering
Anna Höninger
Hristiyan Hristov
Fabian Mayr
Julia Neuburger
Mika Ottersdorf
Emily Schopf
Stanislav Stojchev
Felizitas Zehnpfennig

Etienne Gobs und Lucas Fensterle konnten den 1. Platz erreichen,
Julia Neuburger platzierte sich auf Rang 2
und Stanislav Stojchev belegte den 3. Platz!

Vielen Dank allen Judokas für die Teilnahme bei unserem Judo-Fünfkampf.

Eindrücke aus unserem Judo-Fünfkampf:

2. Ertinger Judo-Fünfkampf

2. Ertinger Judo-Fünfkampf

2. Ertinger Judo-Fünfkampf

2. Ertinger Judo-Fünfkampf

2. Ertinger Judo-Fünfkampf

2. Ertinger Judo-Fünfkampf

2. Ertinger Judo-Fünfkampf

2. Ertinger Judo-Fünfkampf

2. Ertinger Judo-Fünfkampf

2. Ertinger Judo-Fünfkampf





Teilnahme beim Lehrgang "Judo-Selbstverteidigung"

Sonntag, den 05.07.2015
Lehrgang "Judo-Selbstverteidigung"
in Biberach

Teilnehmer:

Uli Ottersdorf
Nadine Richter
Tamara Richter
Moritz Sauter

Eindrücke vom Lehrgang:

Ausprobieren einiger Techniken am Partner

Ausprobieren einiger Techniken am Partner

Total erschöpft nach einem anstrengenden Lehrgang, aber um viele Techniken reicher

Total erschöpft nach einem anstrengenden Lehrgang, aber um viele Techniken reicher




Bodenkampfturnier am 20.06.2015 in Sigmaringen

Samstag, den 20.06.2015
Bodenkampfturnier der u10 und u12
in Sigmaringen

Platzierungen:
Mika Ottersdorf: 2. Platz
Lucas Fensterle: 3. Platz
Etienne Gobs: 4. Platz
Eva Hering: 4. Platz
Stanislav Stojchev: 4. Platz

Bild1

Bild2

Bild3

Bild4

 



Ehrungen bei der TSV-Mitgliederversammlung am 17.04.2015

Ehrungen 2015

Fabian Mayr wurde für seine großartigen sportlichen Leistungen im Jahr 2014 geehrt,
Nadine und Tamara Richter haben die goldene Verdienstnadel für jahrelanges ehrenamtliches Engagement bekommen.

 

 

Alle Judokas bestehen ihre Gürtelprüfung (26.03.2015)

Gürtelprüfung 03-2015

 

 

Offene Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften in Pforzheim

Samstag, den 21.03.2015
offene Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften der u13
in Pforzheim

Platzierung:
Fabian Mayr: 3. Platz

Fabian Mayr 2015



After-Trainings-Party bei Arno

Unser Judoka Arno hat uns am Donnerstag, den 12.03.2015 zu sich in den Gasthof Adler nach Friedingen eingeladen. In gemütlicher Runde ließen wir uns den Wurstsalat, die Weißwurste, den Leberkäs sowie die Wurst- und Käseplatte schmecken. Alle waren sich einig: Es war ein sehr schöner Abend mit leckerem Essen - Wiederholung garantiert:-)

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Arno!

Essen bei Arno

Essen bei Arno

Essen bei Arno

 


SWEM u18 in Esslingen

Samstag, den 17.01.2015
SWEM der u18
in Esslingen

Platzierungen:
Matthias Hering: 9. Platz
Raphael Rieger: 9. Platz


esslingen

Januar 2015:
Raphael (links) und Matthias



Faszination Tischtennis: Kleiner Ball – großer Sport

Am 06. Januar 2015 fand in unserer Kultur- und Sporthalle in Ertingen die 2. Meisterschaft für Hobbyspieler statt. Auch unsere Judoabteilung nahm mit 3 Judokas (Berthold Merk, Uli Ottersdorf und Thomas Wagner) an diesem Turnier teil. Nach den klassischen Tischtennis-Matchen, in denen sich unsere Judokas mächtig ins Zeug gelegt hatten (und trotzdem mussten sie sich gegen den ein oder anderen Hobbyspieler geschlagen geben), fand noch das „Bratpfannen-Cup“ statt. Hier wurde der kleine Tischtennisball mithilfe einer üblichen Bratpfanne von einer Seite auf die andere Seite befördert. Dies machte unseren Judokas sehr viel Spaß, wenn gleich sie am Ende des Turniers feststellen mussten: Tischtennis spielen macht zwar Spaß, aber im Judo liegen eindeutig die größeren Talente! Und wir als Trainer sind sehr froh, dass die 3 bei uns im Judo sind!!!

Unser Thomas – vollkonzentriert

Unser Thomas – vollkonzentriert

Berthold (rechts) wartet auf seinen Einsatz

Berthold (rechts) wartet auf seinen Einsatz

Auch Uli (links) zeigt sein Können im Tischtennis

Auch Uli (links) zeigt sein Können im Tischtennis

Die süßeste Zuschauerin an diesem Tag: unsre Tamara



Judo-Essen am Sonntag, den 04.01.2015

Judo-Essen am Sonntag, den 04.01.2015

Traditionell gehen wir zu Beginn des neuen Jahres mit unseren erwachsenen Judokas (+ Familie) zum Essen.

Judo-Essen am Sonntag, den 04.01.2015

Judo-Essen am Sonntag, den 04.01.2015

Judo-Essen am Sonntag, den 04.01.2015

Judo-Essen am Sonntag, den 04.01.2015

Judo-Essen am Sonntag, den 04.01.2015

Und zum Schluss noch ein (kleiner:-)) Nachtisch - man gönnt sich ja sonst nichts:-)